Meditation/Aura

„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. 

Antoine de Saint-Exupéry

Meditieren bedeutet die eigene Energie zu überprüfen, soz. abzuchecken und zu regulieren.
Meditieren ist außerdem eine andere Art der Kommunikation mit mir selbst sowie mit anderen.


Wenn wir meditieren nutzen wir unsere Vorstellungskraft, unsere Beobachtungsgabe und versuchen unsere Gedanken zu beruhigen, um neutral zu bleiben. Wir können mitunter tief in unser eigenes Sein vordringen, mit unserem Unterbewusstsein arbeiten und so die Kommunikation von Körper und Geist fördern.

Hauptsächlich arbeite ich mit einer speziellen Meditation nach Michael Fikaris, auch „rose meditation“ genannt, bringe aber auch hier gerne Techniken anderer Meditationsarten mit ein, die mir hilfreich erscheinen.

Termine für geführte Gruppenmeditationen findet ihr hier:
Workshops/Retreats/Events

Anfragen für geführte Meditationen:
Kontakt