Yoga

Im Yoga kommt es nicht darauf an, sich nur zu bewegen, um den Körper fit zu halten sondern es kommt vielmehr darauf an, im eigenen Körper anzukommen, sich als Einheit zu spüren.

In meiner Yogapraxis merke ich wie flexibel mein Geist ist, ob ich in meiner Kraft stehe und wie es mit meinem inneren Gleichgewicht aussieht.
Mit meiner Yogapraxis trainiere ich nicht nur die Ausgeglichenheit, Flexibilität, Kräftigung und Dehnbarkeit meines Körpers sondern genauso die meines Geistes.

Es gibt mittlerweile so viele verschiedene Yoga-Richtungen, dass man sich im Dschungel der Angebote oft gar nicht mehr zurechtfindet. In meinen Kursen und Workshops versuche ich das, was mich inspiriert und was mir gut tut weiterzugeben und mit der Philosophie des Yoga zu kombinieren.

Yoga ist eine jahrtausend alte Philosophie aus Indien stammend mit unglaublich vielen Techniken und Methoden zur Gesunderhaltung unseres Körpers und Geistes mit dem Ziel mehr und mehr den inneren Wesenskern zu entdecken und diesen zu kräftigen. Von Körperübungen, Atemübungen und Meditation über Reinigungstechniken, Chanten oder Singen sowie andere Rituale im Alltag vereint Yoga praktisch alle Bereiche des Lebens. Yoga bedeutet Einheit und je mehr man sich damit auseinandersetzt und sich darauf einläßt desto mehr kann man verstehen, dass Yoga ein großer Schatz ist, der glücklicherweise den Weg zu uns in den Westen gefunden hat.


Yogakurse